Archiv der Kategorie: Politik

Auf gute Nachbarschaft?

Wer in letzter Zeit in der Tübinger Innenstadt unterwegs war, hat vielleicht die Plakate bemerkt, die seit einigen Wochen in manchen Geschäften hängen. „Amazon ist kein guter Nachbar für den Einzelhandel in Tübingen“ steht darauf. Doch was hat es damit auf sich? Kupferblau hat für euch nachgefragt.

Auf gute Nachbarschaft? weiterlesen

KI im Militär – „Es muss erst was passieren“

Der Umgang mit künstlicher Intelligenz wird in Tübingen vor allem seit dem Beschluss zum Bau des Cyber Valleys immer mehr diskutiert. Eine große Angst ist der Einsatz von KI im militärischen Bereich. Was passiert, wenn vollautomatisierte Waffensysteme in den Krieg eingreifen? Auf welchem Stand ist die Technik aktuell? Und was kann man dagegen tun? Zu diesen Fragen lud die Hochschulgruppe für Außen- und Sicherheitspolitik vergangene Woche Dr. Frank Sauer in den Hegelbau ein.

KI im Militär – „Es muss erst was passieren“ weiterlesen

STURA-INSIDE vom 03.06.2019

Der Studierendenrat, kurz StuRa, tagt alle zwei Wochen, um die Interessen aller Studierenden an der Uni Tübingen zu vertreten. Wie genau laufen die öffentlichen Sitzungen ab und was wird dort besprochen? Das Wichtigste aus der StuRa-Sitzung vom Montag, 03. Juni, erfahrt ihr hier.

STURA-INSIDE vom 03.06.2019 weiterlesen

Wie antisemitisch ist Deutschland heute?

In der Reichspogromnacht am 9. November 1938 wurden Juden in ganz Deutschland in die Enge getrieben, misshandelt und getötet. Synagogen brannten nieder und Geschäfte jüdischer Inhaber wurden geplündert. Mehr als 80 Jahre ist das nun her. Zu diesem Anlass haben wir uns die Frage gestellt: Wie präsent ist Antisemitismus eigentlich heutzutage? Diese und mehr Fragen hat uns der Antisemitismusexperte Dr. Martin Ulmer beantwortet.

Wie antisemitisch ist Deutschland heute? weiterlesen

Tübingen wählt Grün

Am vergangenen Sonntag fanden die Europawahlen in Deutschland statt. In den 28 EU-Mitgliedsstaaten waren rund 400 Millionen Wahlberechtigte dazu aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. In Deutschland lag die Wahlbeteiligung bei 61,4%, in Tübingen sogar bei 75,8%. Neben der Wahl des Europaparlaments konnten die Bürgerinnen und Bürger in Tübingen auch einen neuen Gemeinderat sowie den Kreistag wählen.

Tübingen wählt Grün weiterlesen

Denken an morgen: Die Nacht der Nachhaltigkeit

Entweder begegnet man „Fridays for Future“- Demonstrant*innen oder sieht an der Supermarktkasse den einen oder anderen Kunden, der statt der Plastiktüte zur Baumwolltasche greift. Für viele ist an dieser Stelle aber schon Schluss mit Nachhaltigkeit und das Gewissen rein – dabei gibt es noch so viele andere Möglichkeiten, den Generationen nach uns nicht den Boden unter den Füßen wegzuziehen. Die Nacht der Nachhaltigkeit am vergangenen Freitag hat einige aufgezeigt.

Denken an morgen: Die Nacht der Nachhaltigkeit weiterlesen