Archiv der Kategorie: Kupferplausch

Zauberhafte Orte: Über Tübingens Dächern

Raus aus der Stadt und ab ins Grüne? Dafür muss man in Tübingen nicht einmal wirklich die Stadt verlassen. Eine Wanderung über Burgholz, Lichtenberger Weg und Schlossberg.

Zauberhafte Orte: Über Tübingens Dächern weiterlesen

Alter Stoff und neue Hipster-Beutel

Eine Frau trägt durchschnittlich nur ein Sechstel ihrer Klamotten im Jahr – Grund genug, den Rest loszuwerden? Das ist die Idee des „Schwesterherz Mädchenflohmarkt“, der durch Deutschland tourt und gestern das Top Ten in ein buntes Treiben verwandelt hat. Ein buntes Treiben, indem so manche Überraschungen zu erleben waren.

Alter Stoff und neue Hipster-Beutel weiterlesen

Viel zu viel Filz!

Wer in Tübingen irgendwas mit Sprachen, irgendwas mit Medien oder irgendwas mit Sprachen und Medien studiert, kennt sie, allen anderen wollen wir das Ambiente dieses Kunstwerks der Innenarchitektur nicht vorenthalten: Eine Ode an die Brechtbau-Liegewiese. Viel zu viel Filz! weiterlesen

Weihnachten auf Schwedisch

Im Raum liegt ein zarter Duft von Safran und die Augen werden leuchten im strahlend warmen Kerzenlicht. Alter Schwede, ist schon wieder ein Jahr vergangenen? Offensichtlich – denn am 13. Dezember fand wieder das Luciafest statt. Die Fachschaft Skandinavistik hat uns einen exklusiven Einblick in das Land von Elchen und Köttbullar gegeben. Weihnachten auf Schwedisch weiterlesen

Rette dein Fahrrad

Umweltschonend und sportlich – vieles spricht für den Gebrauch eines Fahrrads. Doch all zu oft werden in Tübingen Fahrräder geklaut. Doch warum stehlen Menschen Fahrräder oder machen sie aus Spaß kaputt? Wenn du wissen willst wie du dein Fahrrad vor Dieben schützen kannst, solltest du diese sechs Tipps befolgen.

Rette dein Fahrrad weiterlesen

Neu im Schlosscafé: Frau Hopf

In diversen Facebook-Gruppen wurde in den letzten Wochen ja schon wild spekuliert: Was tut sich im Schlosscafé? Wird es bald neu eröffnet? Und wenn ja, wird es wieder Burger geben? Wir haben für euch exklusiv mit den neuen Pächtern gesprochen.

Neu im Schlosscafé: Frau Hopf weiterlesen