Archiv der Kategorie: Allgemein

Uli gegen sexualisierte Gewalt

Im Januar startet das Programm „Arbeitet Uli heute?“ in einem Großteil der Tübinger Bars. Damit das Projekt erfolgreich starten kann, werden seit dieser Woche die Tübinger Bar- und Clubangestellten zu sexualisierter Gewalt im Nachtleben geschult. Im TOP10 hat sich Kupferblau die Fortbildung einmal angesehen. Uli gegen sexualisierte Gewalt weiterlesen

Gemüse pflanzen in der Innenstadt

Urban Gardening – heißt das Phänomen, wenn Grünflächen der Stadt  zu öffentlichen Gärten werden. So weit ist es in Tübingen noch nicht. Doch wer aufmerksam durch die Stadt läuft, kann sie bereits entdecken: die Pflanzenkisten, in denen Obst und Gemüse selbst angebaut wird.

Gemüse pflanzen in der Innenstadt weiterlesen

Jetzt Grafiker bei uns werden und die nächste Kupferblau mitgestalten!

Ein Magazin designen, das 5.000 Mal gedruckt wird – wo gibt’s denn sowas? Bei uns! Kupferblau sucht zum Wintersemester 2017 begeisterte (Hobby-)Grafiker_innen, die gern die nächste Ausgabe unseres Campusmagazins mitgestalten wollen.

Jetzt Grafiker bei uns werden und die nächste Kupferblau mitgestalten! weiterlesen

kupferblau-Sommerbuchtipp

Titel:                   Kafka am Strand

Autor:              Haruki Murakami

Verlag:            DuMont, Köln

Genre: Fantastischer Realismus, Roadtrip, Entwicklungsroman.

Zielgruppe: Fans von Franz Kafka, Prophezeiungen und surrealen Geschichten.

Umfang: ca. 900 Seiten, reicht über den Urlaub hinaus also in die Hausarbeitenphase.

Stimmung: Emotionale Achterbahnfahrt mit „Was habe ich da gerade gelesen?“-Momenten  ohne Ende.

Gefällt, weil… Das ganze Murakami-Paket: Sex, Surrealismus, die Nachwehen der japanischen  Geschichte und ein tiefer Blick in die menschliche Psyche. kupferblau-Sommerbuchtipp weiterlesen

Menschen, die die Welt bunter sehen

Am Ende des Pride Months Juni (ein Monat, der sich dem Feiern der LGBTQ-Kultur widmet), hat der Bundestag die Ehe für alle beschlossen. Doch bedeutet die Einführung der Ehe für alle auch Akzeptanz für alle? Die Hoffnung und die ersten Schritte sind zumindest da. Wir haben uns mit der jung und queer Community in Tübingen getroffen, um mehr über ihre Pläne, Probleme und Aktivitäten zu erfahren.

Menschen, die die Welt bunter sehen weiterlesen