Archiv der Kategorie: Allgemein

Personalmangel an den Uni-Kliniken: „Die Anleitung angehender Ärzte geht unter“

Wie viele andere Krankenhäuser sind die Tübinger Unikliniken von Personalmangel betroffen. An vielen Stellen seien Pflegepersonal und Ärzte überlastet, berichtet Angela Hauser, die Personalratsvorsitzende des Universitätsklinikums, im Interview. Das hat weitreichende Konsequenzen – auch für Medizinstudierende, die dort Praxiserfahrung sammeln. Personalmangel an den Uni-Kliniken: „Die Anleitung angehender Ärzte geht unter“ weiterlesen

Das Wichtigste auf der Welt: Frieden

Redner, die von Frieden sprechen – John F. Kennedy ist einer davon. Am Dienstagabend erhielt dessen Friedensrede durch die Performance „JFK-Show“ der Gruppe „Die Redner“ eine neue Aktualität. „For peace is a process – a way of solving problems“ – umso wichtiger also, dass in Zeiten wie diesen jener Gedanke wieder ins Gedächtnis gerufen wird. Das Wichtigste auf der Welt: Frieden weiterlesen

Eine neue Währung: Regionalgeld für Tübingen?

Eine neue Währung soll Leben in die Wirtschaft bringen!? Am Dienstag veranstalteten Attac und die Regionalgeld-Initiative Tübingen eine Podiumsdiskussion im Schlatterhaus. Die Initiative möchte eine regionale Währung für Tübingen einführen: den NeckarTaler. Was das genau ist und welchen Nutzen eine regionale Währung haben kann, erfahrt ihr hier.

Eine neue Währung: Regionalgeld für Tübingen? weiterlesen

Alter Stoff und neue Hipster-Beutel

Eine Frau trägt durchschnittlich nur ein Sechstel ihrer Klamotten im Jahr – Grund genug, den Rest loszuwerden? Das ist die Idee des „Schwesterherz Mädchenflohmarkt“, der durch Deutschland tourt und gestern das Top Ten in ein buntes Treiben verwandelt hat. Ein buntes Treiben, indem so manche Überraschungen zu erleben waren.

Alter Stoff und neue Hipster-Beutel weiterlesen

Ein Esszimmer für alle

Am Freitag eröffnete am Lustnauer Tor das Esszimmer. Das regional geführte Lokal ist gleich Mehreres in Einem: Bistro und Café, internationaler Imbiss und nachhaltige Küche. Ein Spagat, der im Fall des Esszimmers aber gelingen könnte. Ein Esszimmer für alle weiterlesen

Social Eating in Tübingen

Ein Abend, drei Gänge, zwölf neue Kontakte – das ist das Prinzip eines Running Dinners! Am 4. Mai steigt in Tübingen die erste Auflage des Koch-und-Kennenlern-Formats in Kooperation mit Viva con Agua. Kupferblau sprach mit Organisator Pablo Streich sowie Melissa Palamutcu und Ylva Widmer von Viva con Agua Tübingen über die Zusammenarbeit, den Ablauf und den integrativen Charakter des Dinners. Social Eating in Tübingen weiterlesen