Alle Beiträge von Severine Rauch

Hoheit darüber, Freiheit und Emanzipation zu bestimmen

Vor dem 10. Juli wälze ich die Gedanken immer wieder durch meinen Kopf. Stellen wir uns vor, ich hätte zu Schulzeiten Kopftuch getragen. Wäre eines Tages eine Lehrkraft auf mich zugekommen, um mich anzuweisen, das Kopftuch abzulegen, was wäre geschehen? Hätte ich es heimlich abgelegt, weil meine Eltern es wollten? Hätte ich es weiterhin getragen, weil ich es unbedingt wollte? Wäre ich dann – somit vermutlich keine Studentin mehr – vom Unterricht ausgeschlossen worden? Die Frage, die ich mal mit „Nein“ und dann wieder mit „Ja“ beantwortet hätte: Soll das Kopftuch für Mädchen an Schulen verboten werden?

Hoheit darüber, Freiheit und Emanzipation zu bestimmen weiterlesen

STURA-INSIDE vom 03.06.2019

Der Studierendenrat, kurz StuRa, tagt alle zwei Wochen, um die Interessen aller Studierenden an der Uni Tübingen zu vertreten. Wie genau laufen die öffentlichen Sitzungen ab und was wird dort besprochen? Das Wichtigste aus der StuRa-Sitzung vom Montag, 03. Juni, erfahrt ihr hier.

STURA-INSIDE vom 03.06.2019 weiterlesen

Von Archäologie bis Zahnmedizin: Warum #4genderstudies uns alle angeht

So mancher ordnet die Forschungsdisziplin der Gender Studies den Geistes- und Humanwissenschaftlern zu. Dass aber Wissenschaft rund um den Begriff Gender nicht nur etwas für die Studierenden des Hegel- und Brechtbaus ist, will die Aktion #4genderstudies beweisen. Unsere Autorin Severine berichtet über ihre Erfahrungen mit dem Thema und ihr Projektstudium dazu.

Von Archäologie bis Zahnmedizin: Warum #4genderstudies uns alle angeht weiterlesen