Alle Beiträge von Sebastian Sauer

Protest, Pillen, Party

Aids ist voll Neunziger, oder? Das im Programm der französischen Filmtage gezeigte Drama „120 BPM“ zeigt die medizinischen wie gesellschaftlichen Symptome der Krankheit zu einer Zeit, als Infizierte stigmatisiert und Aufklärung unterdrückt wurde. Und erinnert daran, dass wir das HI-Virus noch nicht los sind. Protest, Pillen, Party weiterlesen

kupferblau-Sommerbuchtipp

Titel: It’s kind of a funny story

Autor: Ned Vizzini

Verlag:           Hyperion

Genre:            Coming of Age

Zielgruppe:  „…smart but not enough – just smart enough to have problems.”

Umfang: 444 Seiten

Stimmung:  depressiv, sarkastisch, gegen Ende ist mit zunehmender Heiterkeit zu rechnen.

Gefällt, weil…
… Depressionen selten so viel Spaß gemacht haben. kupferblau-Sommerbuchtipp weiterlesen

The Good, the Bad and the Holy

Am 27.05.2017 las die Schriftstellerin Anne Weber beim Tübinger Bücherfest aus ihrem neuen Roman „Kirio“. Das Buch erzählt vordergründig die heitere Geschichte eines eigenwilligen Protagonisten. Noch interessanter ist aber der Erzähler. The Good, the Bad and the Holy weiterlesen

Viel zu viel Filz!

Wer in Tübingen irgendwas mit Sprachen, irgendwas mit Medien oder irgendwas mit Sprachen und Medien studiert, kennt sie, allen anderen wollen wir das Ambiente dieses Kunstwerks der Innenarchitektur nicht vorenthalten: Eine Ode an die Brechtbau-Liegewiese. Viel zu viel Filz! weiterlesen