Alle Beiträge von Paul Mehnert

Zauberhafte Orte: Gutleuthausbach

Neckar und Ammer sind jedem Tübinger ein Begriff. Den Gutleuthausbach kennen dagegen nur die Wenigsten. Dabei hat das kleine Gewässer etwas ganz Besonderes zu bieten: einen Wasserfall.

Zauberhafte Orte: Gutleuthausbach weiterlesen

Zauberhafte Orte: Steinenbergturm

Hoch oben über Tübingen thront ein stählerner Turm. Kaum einer kennt ihn, doch er bietet den wohl schönsten Ausblick auf unsere Universitätsstadt und die angrenzenden Berge und Wälder. Auf dem Steinenbergturm nahe der berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik blickt man vom Schönbuch bis in die Tiefen der schwäbischen Alb und des Schwarzwaldes. Tübingen wird unter der eigenen Nase zur Miniatur und nebendran ragt die Wurmlinger Kapelle in den Himmel empor. Ein einmaliges Panorama!

Zauberhafte Orte: Steinenbergturm weiterlesen

Zauberhafte Orte: AlbThermen Bad Urach

The same procedure as every semester: Die Klausurenphase steht ins Haus! Nun verbringt man wieder mehr Zeit in der Bib als in den eigenen vier Wänden – an Schlaf ist dabei kaum zu denken. Stress pur für Körper und Geist. Doch wäre es nicht schön, all dem wenigstens für ein paar Stunden zu entfliehen und sich etwas Entspannung zu gönnen? Wir haben für euch eine Lösung parat: die AlbThermen in Bad Urach. Zauberhafte Orte: AlbThermen Bad Urach weiterlesen

Zauberhafte Orte: Tübinger Zoo

Wer erinnert sich noch an den Tübinger Zoo? Mit Sicherheit niemand, der nicht vor 100 Jahren das Licht der Welt erblickte und mit dem Begriff „Zoo“ lediglich einen stillgelegten Musikclub in der Tübinger Weststadt verbindet. Die Rubrik der zauberhaften Orte führt uns dieses Mal jedoch nicht zu einem verlassenen Tanzschuppen, sondern zu einer geschichtsträchtigen Ruine auf dem Spitzberg, die seit Ende des Ersten Weltkrieges mehr und mehr in Vergessenheit geraten ist und so fernab der festgetretenen Wanderwege ein ganz besonderes Ausflugsziel darstellt. Zauberhafte Orte: Tübinger Zoo weiterlesen