Alle Beiträge von Maximilian Hansche

Tigers mit Herz

Nach einem enttäuschenden Saisonbeginn, waren die Tigers Tübingen am Freitagabend in der heimischen Paul-Horn-Arena gefordert gegen Phönix Hagen eine Reaktion zu zeigen. In einer ansehnlichen und mitreißenden Partie mussten die Fans dabei einiges Auf und Ab über sich ergehen lassen. Tigers mit Herz weiterlesen

Leiden im Kollektiv

Am Samstagabend gingen die Walter Tigers in der Paul Horn-Arena mal wieder auf die Jagd nach einem Heimsieg. Im Spiel gegen die Frankfurt Skyliners schien ein solcher dann auch tatsächlich möglich. Nur wirkten die Tigers selbst diesmal nicht bereit und kassierten die nächste Niederlage.   Leiden im Kollektiv weiterlesen

Denn es sind auch unsere Probleme

Am Dienstagabend sprach Soziologe Stephan Lessenich in der Alten Aula darüber, wie Industrieländer ihre Probleme in andere Teile der Erde auslagern und wie sie so zu den schlechten Lebensverhältnissen in diesen Regionen beitragen. Dabei mussten sich die Tübinger damit konfrontieren lassen, dass auch diejenigen unter ihnen, die stark auf ihren Konsum und ihre Umweltbilanz achten, in großem Maße dazu beitragen. Denn es sind auch unsere Probleme weiterlesen

Eine Mehrheit macht noch keinen Wahlsieg

Während das aktuelle Jahr sich dem Ende zuneigt, wirft das nächste bereits seine Schatten voraus: Ob Olympia-Ausschluss, Fußball-Weltmeisterschaft oder Präsidentschaftswahlen – Russland wird im kommenden Jahr ganz besonders im Fokus stehen. Im Kupferbau der Universität Tübingen war das schon am Donnerstagabend der Fall, als der Politologe Jens Siegert über die aktuelle politische Situation in Russland sprach.

Eine Mehrheit macht noch keinen Wahlsieg weiterlesen

Alternativer Dies zu alternativem Termin

Während sich am Donnerstag wieder viele Besucher bei frostigen Temperaturen über den Tübinger Schokomarkt drängen werden, bietet sich nicht weit entfernt eine deutlich wärmere Unterhaltungsmöglichkeit. Im Clubhaus findet dann mit dem „Alternativen Dies Universitatis“, kurz AlDi, einige Wochen später als gewöhnlich, die wohl letzte Tübinger Semestereröffnung statt. Alternativer Dies zu alternativem Termin weiterlesen

Schmerzhafte Niederlage beim Schwaben-Derby

Eine ausverkaufte Halle, Derbystimmung auf den Rängen und ein enges Spiel wurden am Samstagabend von den Walter Tigers und Ratiopharm Ulm geboten. Letztlich stand jedoch die achte Niederlage im achten Saisonspiel für die Tigers zu Buche. Dabei sah es lange nach einem Ende der Serie aus. Schmerzhafte Niederlage beim Schwaben-Derby weiterlesen