Alle Beiträge von Lisamarie Haas

TÜBINGER STÄDTEPARTNERSCHAFTEN– Villa El Salvador

Die Stadt Tübingen pflegt seit den 1950er Jahren Städtepartnerschaften, um den kulturellen und internationalen Austausch voranzubringen. Zusätzlich zu der ersten Partnerschaft 1958  mit Monthey, in der Schweiz, wurden über die Jahre noch zehn weitere Partnerschaften mit Städten auf der ganzen Welt geschlossen. Über einige dieser Städte wird in dieser Artikelreihe berichtet, von RedakteurInnen, von denen manche selbst schon die Städte, ihre Menschen und ihre Kultur kennenlernen durften.

TÜBINGER STÄDTEPARTNERSCHAFTEN– Villa El Salvador weiterlesen

Wer war eigentlich … Niethammer?

Tagtäglich kommen wir an Orten vorbei, die nach historischen Persönlichkeiten benannt wurden. Doch wer waren diese Menschen und was leisteten sie, dass Straßen und Plätze nach ihnen benannt und Denkmäler zu ihren Ehren erbaut wurden? Heute begegnet ihr: Einem Juristen, nach dem eine sehr kurze Straße benannt wurde. 

Wer war eigentlich … Niethammer? weiterlesen

Außergewöhnliches Babyglück in Tübingen

Ärzten der Uniklinik Tübingen ist es im Herbst 2016 das erste Mal in Deutschland gelungen eine Gebärmuttertransplantation erfolgreich durchzuführen. Jetzt wurden die ersten beiden Babys geboren. Am Donnerstag präsentierten die Ärzte ihre Erkenntnisse bei einer Pressekonferenz.

Außergewöhnliches Babyglück in Tübingen weiterlesen

Ein Tag in der Bäckerei

Wer das Abitur hat, muss einfach studieren? Handwerksbetriebe finden immer weniger Auszubildende, weil viele so denken. Dass ein Beruf im Handwerk aber ganz viele schöne Seiten hat, findet man vielleicht erst heraus, wenn man es einmal ausprobiert. Unsere Redakteurin hat einen Tag in der Familienbäckerei Wörner mitgearbeitet und hinter die Kulissen des Berufes „Bäcker*in“ geschaut.

Ein Tag in der Bäckerei weiterlesen

Die Currywurst nach X auflösen – Hazel Brugger in Tübingen

Am Freitagabend gab Hazel Brugger im Kino Museum ihre Witze vor einem vollen Saal zum Besten. Bei ihrem trockenen Humor und ihrer Offenheit mit Tabuthemen surfte das Publikum von einem Lacher zum nächsten.

Die Currywurst nach X auflösen – Hazel Brugger in Tübingen weiterlesen

Kritisch hinterfragen und mutig ausprobieren

Wissenschaft elektrisiert: Bei den Science Notes am Donnerstagabend präsentierten Forscherinnen und Forscher des Cyber Valleys in Kurzvorträgen ihre Forschungsergebnisse rund um künstliche Intelligenz. Begleitet wurde die Veranstaltung von elektronischer Musik. 

Kritisch hinterfragen und mutig ausprobieren weiterlesen