Alle Beiträge von Judith Hüwelmeier

Hinter den Uni-Kulissen: In der Hausmeisterzentrale

Vorhang auf für einige der Menschen, die im Hintergrund dafür sorgen, dass der Unibetrieb rund läuft und Studierende und Dozenten einen möglichst angenehmen Unialltag erleben. Kupferblau hat sie getroffen: Bibliothekarinnen und Hausmeister, Cafeteria-Mitarbeiterinnen und Medientechniker. Heute im Interview: Klaus Hipp aus der Hausmeisterzentrale in der neuen Aula. Ein Gespräch über volle Postfächer und Fundsachen, die nie abgeholt werden.

Hinter den Uni-Kulissen: In der Hausmeisterzentrale weiterlesen

Hinter den Uni- Kulissen: In der Bibliothek

Vorhang auf für einige der Menschen, die im Hintergrund dafür sorgen, dass der Unibetrieb rund läuft und Studierende und Dozenten einen möglichst angenehmen Unialltag erleben. Kupferblau hat sie getroffen: Bibliothekarinnen und Hausmeister, Cafeteria-Mitarbeiterinnen und Medientechniker. Heute im Interview: die Bibliothekarinnen Randi Knorr und Heike Mattheis. Ein Gespräch über den Wandel der Bibliothek, die Digitalisierung und Studierende, die den ‚Waschsalon‘ suchen.

Hinter den Uni- Kulissen: In der Bibliothek weiterlesen

StuRa-Inside vom 26.11.2018

Der Studierendenrat, kurz StuRa, tagt alle zwei Wochen, um die Interessen aller Studierenden an der Uni Tübingen zu vertreten. Wie genau laufen die öffentlichen Sitzungen ab und was wird dort besprochen? Das Wichtigste aus der StuRa-Sitzung vom Montag, 26. November, erfahrt ihr hier.

StuRa-Inside vom 26.11.2018 weiterlesen

Smetana und Dvorak: Energische Klänge beim Herbst-Konzert

In feierlicher Atmosphäre spielte die staatliche slowakische Philharmonie Košice letzten Donnerstagabend im Festsaal der Neuen Aula Werke von Smetana, Saint-Saens und Dvořák. Zwischen schwungvollen Polka Klängen, Trompetengeschmetter und der temperamentvollen Streichmelodie der Solo-Violinistin Marie-Claudine Papadopoulos kamen nicht nur Klassik-Fans auf ihre musikalischen Kosten. Smetana und Dvorak: Energische Klänge beim Herbst-Konzert weiterlesen

Die Mode spricht

Anlässlich des hundertjährigen Jubiläums des Frauenwahlrechts referierte die Amerikanistin Stefanie Schäfer vergangenen Mittwoch im Deutsch-Amerikanischen Institut über die Schnittstellen von „Mode, Feminismus und First Ladies in den USA“. Wie die First Ladies Frauenbilder und Politisches über Mode verhandeln, zeigte Schäfer eindrücklich an den zeitgenössischen Figuren Melania Trumps und Michelle Obamas. Ein kleiner Exkurs in die Kulturwissenschaft, dem eine eifrige Schlussdiskussion folgte.

Die Mode spricht weiterlesen